FANDOM


Emmely Thompsen Bearbeiten

Emily Thompsen

Emmely ist die Tochter von Fredrich Kurz und Heike Thompsen, Ehefrau von Bernard Rannt und Mutter von Tina.

Emmely kamm an die Grundschule von Moonlight bay und traf dort einen unbeliebten Jungen. Bernard Rannt.

Emmely freundete sich mit Bernard an und spielten sehr oft zusammen.

Als sie wiederum auf die Hochschule in der Nachbarstadt ging, sah sie sowohl Bernard, als auch ihre Eltern ganze zwei Jahre lang nicht mehr. An der Hochschule merkte sie, dass sie eine Vorliebe an Sport hatte und trainierte nach der Schule täglich über Stunden.

Bei einem Klassentreffen in der Grundschule, sah Emmely ihren alten Freund Bernard wieder. Er fragte, ob Emmely lust hätte, mit ihm ins Bistro zu gehen.

Während des Dates, fragte Bernard, ob Emmely seine Frau werden will. Sie war erst unsischer dabei, aber sie wiligte ein.

Ein Jahr nach der Hochzeit brachten sie ihre Tochter Tina zur Welt und Emmely nahm ein Job als Profiesportlerin an.

Die Regierung hat nach dem Umzug der Thompsens eine Akte von Emely gefunden. Wo beschrieben wird, dass sie den Höchst grad der Fitness erreicht hat. Und nahm sie als Geheimagentin auf.